Welchen Zweck hat eine Abmahnung?

Die Abmahnung soll dem Arbeitnehmer die Möglichkeit geben, sein Verhalten entsprechend anzupassen. Dadurch wird der Ultima-ratio-Funktion der verhaltensbedingten Kündigung Rechnung getragen. Eine Abmahnung ist nur ausnahmsweise entbehrlich, wenn das Fehlverhalten so schwer wiegt, dass eine vorherige Abmahnung unzumutbar ist.