Wie kann ein vorbehaltener Widerruf ausgeübt werden?

Der Widerruf muss ausdrücklich ausgeübt werden, in der Regel durch schriftliche Mitteilung an den Arbeitnehmer. Eine bloße Einstellung der ursprünglich versprochenen Zahlungen reicht in der Regel nicht aus. Der Widerruf muss zudem sachlich begründet werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *