Innerhalb welcher Frist ist die Kündigungsschutzklage zu erheben?

Die Klagefrist beträgt gemäß § 4 Satz 1 KSchG drei Wochen ab Zugang der schriftlichen Kündigung. Bei Versäumen der Frist ist die Kündigung von Anfang an wirksam, § 7.

Click to rate this post!
[Total: 19 Average: 5]