Setzt eine formunwirksame Kündigung die Klagefrist des § 4 KSchG in Lauf?

Nein, § 4 KSchG knüpft an den Zugang einer schriftlichen Kündigung an, die in diesem Fall aber gerade nicht vorliegt. Die Klage kann allenfalls verwirkt werden.