Darf nie wieder ein befristetes Arbeitsverhältnis geschlossen werden, wenn zuvor ein Arbeitsverhältnis bestand?

Grundsätzlich schließt § 14 Abs. 2 und 3 TzBfG dies aus. Allerdings wird eine Einschränkung gemacht, wenn das Ende des vorherigen Arbeitsverhältnisses bereits mindestens drei Jahre her ist.